· 

MEET THE TEAM - Andrea

 

Seit wann arbeitest du im stadtbad?

Ich arbeite hier seit Dezember 2016. Da habe ich hier neben meinem Studium in Gesundheitsförderung und Prävention an der ZHAW in Winterthur angefangen - ich bin quasi von Anfang an dabei. 

 

Wie geht es für dich nach dem Bachelor-Studium weiter?

Ich möchte einen Master in Health Sciences machen, um im Anschluss in der Unfallprävention zu arbeiten. Die liegt mir besonders am Herzen. Ich habe immer noch das Gefühl, dass die Unfallprävention im Bereich der Gesundheitsförderung extrem unterschätzt wird. Ich hoffe, dass hier in Zukunft mehr Gelder eingesetzt werden, um wirklich was zu bewegen.

 

Was macht dir bei der Arbeit im stadtbad am meisten Spass?

Ich freue mich oft, dass ich mich im stadtbad persönlich stark einbringen kann. Gerade arbeite ich an unserer neuen Cocktailkarte. Der Kontakt mit den Gästen und die Arbeit in einem so jungen Team macht mir mega Spass! Auch meine Dessert-Leidenschaft kommt nicht zu kurz - da kann ich mich mit unseren Coupes voll austoben. Ich glaube deswegen arbeite ich auch am liebsten am Abend. Dann kann ich meine Cocktail-Leidenschaft voll ausleben und auch die Stimmung ist eine ganz andere. Irgendwie gemütlich, gesprächig und gelöst - die Leute bringen Zeit mit.

 

Wenn du Gast im stadtbad wärst, wie würde dein perfekter Besuch aussehen?

Ich würde am Abend kommen und mit meinen Liebsten auf dem Balkon sitzen - auf der linken Seite, damit wir einen schönen Blick auf die alte Holzbrücke haben. Dazu würde ich mir zuerst einen Passionsfrucht-Mojito bestellen, den wir ab Mai auf der Karte haben. Meine Vorspeise wäre Burrata, extrem feiner italienischer Weichkäse, auf grilliertem Gemüse. Bei der Hauptspeise würde ich mich für das vegane Geschnetzelte entscheiden. Und zum Dessert ... - da würde ich mir den Coupe Stadtbad gönnen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

dein weg zu uns

restaurant stadtbad, zielempgasse 12, 4600 olten

Tel: +41 62 213 87 17

Folge uns auch auf: